Taxi in Tel Aviv

Tel Aviv ist seit dem Tag seiner Gründung  für die Reisenden interessant. Hierher fahren die Menschen zur Erholung, zur Lösung der Arbeitsprobleme; sie wählen die Stadt auch als ein Anhaltspunkt für die Wallfahrt durch das Heilige Land.  
Wir schlagen Ihnen vor, die Vertrautheit mit Tel Aviv von der Abholung vom Flughafen namens Ben Gurion zu beginnen. Der Taxifahrer der „Emun“ Gesellschaft wird in den Wartesaal im Voraus kommen. Unterwergs werden Sie eine kurze Exkursion machen – Sie werden über die Vergangenheit der Stadt und ihre Hauptsehenswürdigkeiten erfahren.

Also, das komfortable Taxi in Tel Aviv wird Sie in die Appartements oder ins Hotel bringen. Was kann man weiter machen? Aber ja, zum Strand gehen! Verbergen Sie unsere Visitenkarte weit nicht – mit dem Taxi aus Tel Aviv nach der Erholung an der Küste des Mittelmeeres begeben Sie sich in altertümliche Stadt  Jaffo, die eine Stadt des Stadtgebildes ist. Hafen, Festung, Zentrum der Wallfahrt und der Platz, wo der altgriechische Hero Perseus Andromeda befreite, - Jaffo ist Ihrer Aufmerksamkeit würdig!  

Vergessen Sie nicht, sich neben dem berühmten Haus-Pagode, gebaut nach dem Projekt von Mosche Bloch vor 90 Jahren, fotografieren zu lassen.  Tel Aviv von der Aussichtsplattform in der Mitte von Asriel gesehen, kann man sich an die Hauptziele der Reise, d.h. Exkursionen mit dem Taxi durch Israel, Treffen mit den Geschäftspartnern, Behandlung und Spa-Prozeduren, machen. 

Nebenbei gesagt, ist Tel Aviv für die Geschäftsleute besonders aktuell, weil die Vertretungen der größten Banken und Büros internationaler Gesellschaften in der Stadt wohl angesammelt sind. Um sich zu den Verhandlungen nicht zu verspäten und einen Eindruck auf die Partner zu machen, bestellen Sie das Taxi in Tel Aviv:  im Autopark der „Emun“ Gesellschaft gibt es Autos erster Klasse, darunter auch Mercedes letzter Herstellungsjahre. 

Prices for services

+ Another order