Taxi in Herzlia 

Der am meisten angesehene israelische Kurort, das „Städtchen der Millionäre“ Herzlia ist ein Erholungsort der Touristen, die die Bequemlichkeit für das Wichtigste halten. Nur ein Strand mit einer Länge von sechs Kilometern in Herzlia-Pituach ist viel wert, obwohl das durchaus nicht die einzige Sehenswürdigkeit der Stadt ist. 

Eine halbe Stunde Fahrt mit dem Taxi aus dem Flughafen Ben Gurion, und Sie sind schon in Herzlia! Schneller kann man nur mit dem privaten Flugzeug fliegen, es ist aber billiger und sicherer, mit dem Taxi bis Herzlia zu fahren. 

Sich nach dem Flug erholt, gehen Sie auf die Uferstrasse: hier gibt es beste Restaurants, und im Hafen kann man sich an prachtvolle Jachten ergötzen. Daneben befindet sich  ein sehr modernes medizinisches Zentrum, in dem weltberühmte Fachleute auf dem Gebiet der Behandlung der Haut-, Herz-,  Wirbelsäulekrankheiten arbeiten. 

Herzlia ist ein kleines Kurortstädtchen, so dass der Gemeinschaftsverkehr hier nicht entwickelt ist. Das Taxi in Herzlia ist die schnellste und bequemste Variante der Bewegung. Mit einem komfortablen Auto bringen wir Sie an beliebige Stelle: zum Tempel mit Mosaiken, datiert vom VI.

Jahrhundert, zum Museum der Archäologie Kfar-Saba oder zum Museum  der Entdecker Beit Rischonim, zum Elitenfischrestaurant oder in den Diving-Klub. Nebenbei gesagt, planen Sie, ein Diver-Zertifikat zu erhalten, so passt Herzlia idealerweise zur Erholung – hier arbeiten beste israelische Instrukteure.

Die Fahrt nach Herzlia mit dem Taxi in Israel  öffnet regenbogenfarbige Perspektiven für die Geschäftsleute. Der Stadtbezirk Herzlia-Pituach ist „Silicon Valley“, die Stelle der Anhäufung der Büros führender IT-Gesellschaften.

Prices for services

+ Another order