Taxi in Aschdod

Aschdod ist eine der gemütlichen Küstenstädte, die besondere Gastfreundschaft unterscheidet und wo gleichzeitig würdige Möglichkeiten für die Erholung für beliebigen Geschmack existieren.  Weniger als eine Stunde wird die Fahrt nach Aschdod mit dem Taxi aus dem Flughafen Ben Gurion dauern, und weiterhin können Sie Erholung an der Meeresküste, Exkursionen, Wanderungen in den Parkanlagen und Bekanntschaft mit der historischen Vergangenheit der Stadt vollständig genießen. 

Das Taxi in Aschdod ist  die am meisten geforderte Verkehrsart. Mit dem Auto, das höchstens vor zwei Jahren vom Band gerollt war, können Sie in den Park am Lakhisch-Fluß oder in den Park der Sandbänke, zum Fuß des Iona-Hügels (der  Legende nach ist der biblische Prophet hier begraben), zu den Ruinen des Signalturmes oder der Aschdod-Jam-Festung abfahren.  Vom Iona-Hügel liegt die Stadt auf der Hand. Die Landschaften bewundernd, können Sie Ihre Erholung planen und die für Sie am meisten interessanten Exkursionen mit dem Taxi durch Israel  wählen. 

Im Kulturzentrum „Monart“ werden die Ausstellungen moderner Kunstmaler, Tanz- und Musikwettbewerbe regelmäßig durchgeführt. Haben Sie Glück, in Israel Anfang Oktober anzukommen, so fahren Sie unbedingt mit dem Taxi nach Aschdod zum Weinfestival – Sie werden eine Masse Eindrücke bekommen!  

Aschdod ist auch ein großer Hafen des Landes,  so dass der Besuch der Stadt  für die Geschäftsleute auch aktuell ist.  Das Taxi in Aschdod  sichert Ihnen das gewohnte Komfortniveau, und die fachmännischen Fahrer, die mit lokalen Realien bekannt sind, werden die schnellste Reiseroute unter Berücksichtigung der Staue zusammenstellen und helfen Ihnen, sich zu den Verhandlungen nicht zu verspäten. 

Prices for services

+ Another order