Taxi aus dem Flughafen Ben Gurion (BG, TLV)

Die Hauptluftpforte von Israel ist der Flughafen namens Ben Gurion. Er ist dem Flughafen Owda nach den Reisendenstromumfängen mehrmals überlegen und empfängt die Touristen von allen Enden der Welt. 
Die Abholung vom Flughafen Ben Gurion ist eine der am meisten aufgeforderten Dienstleistungen: Tausende Reisenden bestellen sie in der „Emun“ Gesellschaft jedes Jahr. Die bequemste Variante ist, den Flughafen mit dem Taxi in Israel zu erreichen: wir garantieren, dass Sie sich zum Flug nicht verspäten, und stellen eine Route unter Berücksichtigung der Staue und der Zeit für pflichtige Prozeduren in der Abflugzone zusammen.

Ein Fahrer der “Emun“ Gesellschaft wird mit dem Taxi in den Flughafen Ben Gurion im Voraus ankommen. Er wird Sie im Wartesaal, der im Erdgeschoss untergebracht ist, treffen; nach dem Schild  mit Ihrem Namen werden Sie unseren Mitarbeiter erkennen. Der erste Stock des Flughafens ist für den Gemeinschaftsverkehr vorgesehen;  hier gibt es auch Ausgänge zu den Taxiständen. Im zweiten Stock des Flughafens Ben Gurion befindet sich die Abflugzone. Es gibt ein Geschoss S für den Eisenbahrtransport und ein Geschoss G, d.h. die Ankunftszone, im Gebäude.

Man kann den Flughafen Ben Gurion selbst für eine Sehenswürdigkeit halten – er ist so schön und modern. Die Restaurants, Cafes und Duty free-Zonen arbeiten rund um die Uhr; man kann sich im VIP-Saal erholen und die Arbeitsfragen in den Bankniederlassungen regeln. Es ist hier ganz einfach, sich zu verirren; der Fahrer des Taxis im Flughafen Ben Gurion wird Ihnen vorsagen, wo etwas untergebracht ist. Mehrere Aufschriften im Flughafen werden in der englischen Sprache parallel nicht geleistet, unser Mitarbeiter wird Ihnen behilflich sein, falls irgendwelche Komplikationen entstehen.

„Emun“ ist eine Gesellschaft, die über eine Lizenz für die Abholung der Passanten vom Flughafen Ben Gurion verfügt. Unsere Vorzüge sind fixierte Preise, ausgezeichnetes Sicherheitsniveau, pünktliche und korrekte Fahrer. 

 

Prices for services

+ Another order